CASE STUDY

42.000

Mahlzeiten gerettet

2,3 Mio. Liter

Frischwasser gespart

52,4 Tonnen

CO₂-Reduktion

Benedikt Zweckerl
Betriebsleiter Standort Köln
"Kurzfristige Änderungen in der Planung berücksichtigt die KI und informiert uns. Diese Verlässlichkeit ist eine große Unterstützung im Daily Business."

Norbert Sebastian
Geschäftsführer
"Seit der Einführung der KI-Prognosen und dem Food Waste Monitoring konnten wir unseren Ausgabeschwund signifikant reduzieren. Jetzt wollen wir noch in der Zwischenverpflegung mit Hilfe des neuen Intelligenten Tagesplaners weitere Einsparungen realisieren."

Holen Sie sich mehr Informationen

Lernen Sie aus Best Practice-Beispielen, wie KI und Digitalisierung zu Prozessoptimierung, Nachhaltigkeit, Food Waste Reduktion und Retourenoptimierung im Lebensmittelsektor beiträgt.

icon schraubenschluessel/ Einstellungen | Delicious Data

Herausforderung

Abgehakt

Lösung

Portrait

ERGO Gourmet GmbH

Die ERGO Gourmet GmbH wurde 2009 als Tochter der ERGO Group AG gegründet und beschäftigt derzeit ca. 200 Mitarbeiter am Hauptsitz in Düsseldorf und an sechs weiteren Standorten in Deutschland. Unsere Dienstleistungen umfassen neben dem Frühstücksangebot vor allem Mittagsverpflegung auf hohem Niveau. Darüber hinaus bieten wir einen Konferenz- und Vorstandsservice sowie Zwischenverpflegung an den Kaffeebars.

Gudrun Hartmann
Studierendenwerk Frankfurt am Main
Leitung Verpflegungsbetriebe
"Durch eine bedarfsgerechte Produktion optimieren wir nicht nur Lebensmittelverbräuche, im gleichen Zuge senken wir auch nachhaltig die Energiekosten."
Thorsten Garbers
Apetito
Geschäftsbereichsleiter & Prokurist
"Die Prognosen von Delicious Data geben uns Planungssicherheit. Food Waste Monitoring und Analyse helfen uns, Abfälle zu vermeiden und machen unser Handeln nachhaltig."
Abgehakt

Mehr Gewinn.

Abgehakt

Weniger Food Waste.

Abgehakt

Mehr Zeit für Kunden.