CASE STUDY

Gudrun Hartmann
Leitung Verpflegungsbetriebe
Durch eine bedarfsgerechte Produktion optimieren wir nicht nur Lebensmittelverbräuche. Im gleichen Zuge senken wir auch nachhaltig die Energiekosten und können nicht zuletzt einen sinnvollen und effizienten Einsatz des Personals erzielen.

Holen Sie sich mehr Informationen

Lernen Sie aus Best Practice-Beispielen, wie KI und Digitalisierung zu Prozessoptimierung, Nachhaltigkeit, Food Waste Reduktion und Retourenoptimierung im Lebensmittelsektor beiträgt.

icon schraubenschluessel/ Einstellungen | Delicious Data

Herausforderung

Abgehakt

Lösung

Volker Rettig
Studierendenwerk Darmstadt
Abteilungsleiter Gastronomie
"Das Food Waste Monitoring war für uns einer der wichtigsten Hebel, um den Waste pro Teller signifikant zu reduzieren."
Thorsten Garbers
Apetito
Geschäftsbereichsleiter & Prokurist
"Die Prognosen von Delicious Data geben uns Planungssicherheit. Food Waste Monitoring und Analyse helfen uns, Abfälle zu vermeiden und machen unser Handeln nachhaltig."
Abgehakt

Mehr Gewinn.

Abgehakt

Weniger Food Waste.

Abgehakt

Mehr Zeit für Kunden.